Kulleraugen-meine absoluten Lieblingsplätzchen

Kulleraugen
Kulleraugen
 Hier zeige ich euch, wie ich meine absoluten Lieblingsplätzchen mache. Die sind so schön zart und lecker, die könnte ich ( und meine Familie auch) Kiloweise essen.

Ihr benötigt folgende Zutaten für den Teig:
250 Gramm weiche Butter
125 Gramm brauner Zucker
3 Eigelb
Abgeriebene Schale von 1 Zitrone (oder etwas Flüssigzitrone wenn man grad keine frische Zitrone hat)
100 Gramm Dinkelmehl
100 Gramm DInkelvollkornmehl
100 Gramm gemahlene Mandeln
½ TL Backpulver
50 Gramm Semmelmehl

Zum füllen und bestäuben:

Marmelade nach Wahl
Puderzucker
Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Das geht am besten mit der Hand.

Rezept Kulleraugen
Kirschgroße Kugeln formen und auf Backpapier legen.Mit einem Kochlöffel oder dem Finger eine Mulde in die Kugel drücken und mit Marmelade füllen.

Weihnachtsplätzchen Rezept
Bei 180 Grad Ober und Unterhitze 18 Minuten backen.
Danach mit Puderzucker bestäuben.

Kulleraugen

Lasst es euch schmecken

Kulleraugen

Trisch

6 comments

Schreibe einen Kommentar