Griechischer Nudelauflauf

Zutaten :
250 Gramm Nudeln
Salz Pfeffer
2 Zwiebeln , 1-2 Tl Öl
250 Gramm Hackfleisch
600 Gramm Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
1 EL gehackte Petersilie
100 Gramm Feta
Für die Sauce:
1 EL Butter oder Margarine
2 El Mehl
300 ml Milch
50 Gramm Parmesan
Muskat
Zubereitung: Nudeln kochen.
Zwiebeln hacken und im Öl andünsten,das Hackfleisch zugeben und anbraten.Tomaten enthäuten,Knoblauchzehen zerdrücken und mit den Tomaten zum Fleisch geben.Die Brühe eingießen,Petersilie einstreuen undmit Pfeffer würzen und 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.Den Schafskäse nun zugeben(gewürfelt)
Sauce:Butter zerlassen und mit Mehl anschwitzen.Die Milch dazu und gut rühren.5 Minuten köcheln lassen,dann Parmesan dazu geben.Mit Salz und Muskat abschmecken.
Nudeln abwechselnd mit der Fleischmasse in eine Auflaufform schichten.
Die Sauce über den Auflaug gießen und bei 200 Grad 35 Minuten backen.
Man kann natürlich auch selbst variieren,Zucchini dazu,oder Landgurke etc.

Schreibe einen Kommentar