Nusstorte

Zutaten Bisquit:
5 Eier getrennt , 250g Zucker, 1 P.Vanillezucker, 250g Mehl
2 Tl. Backpulver, 5 Eßl. heißes Wasser
Eiweiß mit etwas Zucker sehr steif schlagen.
Eigelb mit heißem Wasser schlagen (4-5 Minuten)nach und nach den Zucker und Vanillezucker dazu geben.
Mehl, Backpulver und die Hälfte vom Eiweiß unterheben mit dem Schneebesen nach und nach den Rest Eiweiß unterheben.Wichtig…nicht mehr mit dem elektrischen handrührer rühren sonst wird der Bisquit nicht locker.
In runde Backform füllen die am Boden mit Backpapier ausgelegt ist.
bei 160° Umluft ca. 35 -40 Min. backen(Stäbchenprobe)
Zum Füllen und Verzieren:
4 Becher Sahne mit 2 P.Vanillezucker steif schlagen, 1 Glas Aprikosenmarmelade
Zum verzieren :
200g gemahlene Haselnüsse und 16 ganze Haselnüsse
Bisquit 2 mal durchschneiden
Auf den unteren Boden ca. 1/2 Glas Marmelade drauf.
Darauf dann Sahne – dann den 2. Boden darauf wieder Marmelade und dann Sahne –
Usw.
Die ganze Torte ringsum mit Sahne bestreichen und die gehackten Haselnüsse auf die gesammte Torte geben.
Zum Schluß noch die einzelnen Stückchen mit Sahne (Spritzbeutel) verzieren – auf die Häubchen dann eine Nuss setzen.

2 comments

Schreibe einen Kommentar