Pizza

Ergibt EIN Blech Pizza,wenn man den Boden dünn mag kann man den Teig auch auf 2 Bleche verteilen.

Zutaten für den Boden:
500 gramm Alnatura Dinkel Vollkornmehl
1/4 Liter lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
100 ml Olivenöl
1 TL Salz

Zutaten Tomatensauce:
1 Päckchen passierte Tomaten(ich nehme ein Päckchen für 2 Bleche)
1 TL Basilikum getrocknet
1 TL Majoran getrocknet
1 TL Oregano getrocknet
etwas Muskat,Salz und Pfeffer

Belag nach Belieben:
Salami,Schinken,Zucchini,Mais,Zwiebeln,Tomaten,Pilze und und und
1 Päckchen geriebenen Käse

Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und 100 ml Öl dazu geben.
Das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel geben und die Hefeflüssigkeit dazu gießen.
Mit dem Knethaken zum Teig rühren.
Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat (ca 20 Minuten).

Die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und würzen.

Teig nach der Ruhezeit auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen.
Die Tomatensauce darauf geben.

Dann mit den gewünschten Zutaten belegen und mit Käse bestreuen.
Im Ofen bei 200 Grad Umluft ca 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar