Saftiger Schokokuchen

Hallo liebe Leser,

habe gerade gesehen das mein Rezept „Saftiger Schokokuchen“ noch nicht in meinem Blog steht 🙂

Dabei ist der einfache aber doch so leckere Kuchen hier sehr beliebt und wird oft gebacken.

Stachelbeerkuchen

Man kann auch so schön abwandeln beim backen, hier habe ich heute Stachelbeeren in den Teig gemacht. Ihr könnt den Kuchen ohne irgendwelche Extras backen oder ihr gebt hinzu was ihr möchtet, ob Schokotropfen, Kirschen oder Zimt, eurer Phantasie könnt ihr freien Lauf lassen.

Also hier das Rezept:

Zutaten :
300 Gramm Dinkelvollkorn Mehl
200 Gramm braunen Zucker
150 Gramm Öl
250 ml Milch
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
Kakao nach belieben
Zubereitung:
Alle Zutaten gut zu einem glatten Teig mischen.

Schokokuchen

Dann alle Extra Zutateb wie z.B. Obst hinzubegeben und unterheben.

Saftiger Schokokuchen

Den Teig in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform geben und um vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-Unterhitze 45-50 Minuten backen.

Schokokuchen

Danach nach belieben mit Kouvertüre oder Puderzucker bestreichen/bestäuben.

Stachelbeerkuchen

Lasst es euch schmecken

Trisch

7 comments

    • Missviolett says:

      Na dann berichte mal, kannst ihn ja auch verfeinern mit Schokodrops und co 🙂
      glg trisch
      Ups da seh ich, so oft gebacken und immer das Foto vergessen schäm, kommt noch

Schreibe einen Kommentar