Heidelbeer- Frischkäse- Kühlschrankkuchen

Hallo ihr lieben,

ich hatte noch Heidelbeeren und Löffelbisquit zuhause, da dachte ich, das passt perfekt für einen Kuchen ohne backen 🙂

Dazu benötigt ihr:

250 Gramm Löffelbisquit
100 Gramm zerlassene Butter

500 ml Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
300 Gramm Frischkäse
30 Gramm Zucker
1 Glas Waldheidelbeeren (abschütten aber den Saft auffangen)
1 Tafel weiße Schokolade

Den Löffelbisquit zerbröselt ihr sehr klein (mit dem Fleischklopfer im Gefrierbeutel klappt das prima)
Dazu gebt ihr dann die zerlassene Butter und verrührt es mit einer Gabel.
Die Butter-Löffelbisquit Krümel in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und feste auf den Boden andrücken.

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
Den Frischkäse mit Zucker und 4 EL Heidelbeersaft verrühren.
Nun die geschlagene Sahne zum Frischkäse geben und umrühren.
Ebenso die abgetropften Heidelbeeren dazu geben und vorsichtig verrühren.

Die Masse auf den Boden geben.
Die Schokolade schmelzen und auf den Kuchen geben, als Flecken, Tropfen, Streifen, ganz wie man mag.

Den Kuchen 4 Stunden kalt stellen.

8 comments

  1. Missviolett says:

    Hallo manu, das freut mich.
    Uns schmecken sie sehr lecker.
    Beim Frischkäse Kuchen war ich sparsam mit dem Zucker, da würde ich an deiner Stelle mal probieren beim anrühren, ob es dir süss genug ist, sonst noch 10 oder 20 Gramm Zucker mehr rein.
    Gutes gelingen glg trisch

  2. Missviolett says:

    Hihi ihr seid ja süss,
    wir essen halt sehr gerne Kuchen, von daher „muss“ ich auch immer viel backen, oder wie in diesem Fall, anrürhren 😉
    Der geht ganz einfach, ohne backen, das klappt auch bei dir, liebe Kathy 🙂

  3. MestraYllana says:

    Liebe Trisch,
    findest du es nicht ein bisschen gemein, uns so zu quälen? Ich könnte jetzt auf der Stelle in den Bildschirm reinkriechen und diesen Kuchen vergenusszwergeln! Das ist doch unfair!

    Magst du mal zu mir kommen und mir einen Kuchen backen? Ich passe auch brav auf, um es zu lernen! 😉
    Ich weiß auch nicht, kochen macht mir viel Spaß, aber beim Backen haut es nie so hin, wie ich will…

  4. Bibilotta says:

    aaaaaaaaaaaah…….bist du fiiiiiiiies……ich bin bei meinen Umstellungstage und esse bzw. trinke nur Shakes…und dann postest du soooooooo nen Kuchen….böse, böse, böse……*tztztz*

Schreibe einen Kommentar