Selbstgemachte Limonade mit Limetten, super lecker und erfrischend

Hallo ihr Lieben,

Ich mag den Geschmack von Limonade (Bitter Lemon usw) ja sehr gerne. Aber ich mag die Kohlensäure einfach nicht.
Also bin ich irgendwann mal auf die Idee gekommen, Limonade einfach selbst zu machen, ohne Kohlensäure.
Schmeckt super lecker und man kann auch hier toll variieren.

5 Limetten über einem Sieb auspressen. (Man kann auch Zitronenlimonade aus 4-5 Zitronen machen, sehr lecker)
3 gehäufte EL Zucker mit ca 150 ml kochendem Wasser übergießen damit sich der Zucker auflöst.
Eiswürfel (ich nehme immer so 2 Hände voll) in eine Kanne geben und das Zuckerwasser darüber gießen.
Nun den Limettensaft dazu geben und mit kaltem Leitungswasser (oder Mineralwasser) auf ca 1,5 Liter auffüllen.

Wir trinken die Limonade sehr gerne, man kann sie auch gut als Grundlage für Cocktails nehmen.
Ebenso kann man auch Limette und Zitrone mischen oder nur Zitronen für die Limonade nehmen.
Natürlich könnt ihr auch mehr Zucker, oder mehr Limettensaft nehmen, ganz so wie es euch am besten schmeckt.

5 comments

Schreibe einen Kommentar