Spiele-Empfehlung ~ Nanu? von Ravensburger

Hallo liebe Leser,

heute möchte ich euch ein ganz tolles Spiel vorstellen. Es ist kein großes Brettspiel, sondern ein sogenanntes „Mitbring“Spiel.
Es heißt „Nanu?“ und ist von Ravensburger.

Memory mal anders, so würde ich es beschreiben 🙂
Das Spiel ist ab 4 Jahren geeignet, ich finde aber das können auch gut schon 3 jährige spielen.
Es ist für 2 bis 4 Spieler gedacht.

Ziel des Spieles ist es, sich zu merken wo welches Motiv liegt, und diese richtig zu benennen und somit die Kärtchen zu erhalten. Wer am Ende des Spieles die meisten Karten hat, hat gewonnen.

Das Spiel besteht aus 24 runden Spielkärtchen, 5 farbigen Deckeln und einem Würfel auf dem die 5 Farben und 1 Joker zu sehen sind.

Es werden alle Karten offen hingelegt.
Nun Deckt der Älteste Spieler 5 der Spielkärtchen mit den Deckel ab und sagt dabei „Ich lege den grünen Deckel auf die Katze“ usw…

Wenn dann alle 5 Deckel verteilt sind, fängt das Spiel an.

Der jüngste Spieler darf zuerst würfeln.
Würfelt er der Joker, dann darf er sich aussuchen, welche Farbe, also welchen Deckel er erraten möchte.

Ansonsten muss er die dementsprechende Farbe nehmen, also wenn man blau würfelt, dann muss man sagen was unter dem Blauen Deckel liegt.
Natürlich BEVOR man unter den Deckel schaut 😉

Hat man das Spielkärtchen richtig erraten (oder gewusst) dann darf man das Kärtchen zu sich nehmen.

Nun kommt der nächste Spieler an die Reihe….

Ich finde das Spiel sehr schön, die Illustrationen auf den Kärtchen sind schön und Kindgerecht.
Meinen Kids und mir macht es Spaß, Nanu zu spielen 🙂

Es kostet um die 6 Euro.
Nicht nur für Zuhause ein tolles Spiel, auch als kleines Geschenk oder Mitbringsel bestens geeignet.

8 comments

  1. MestraYllana says:

    Ein verkehrtes Memory also… irgendwie! 😉

    Das wäre ein Spiel für mich und meine Schwester gewesen – da wären die Fetzen geflogen – gut, bei uns sind oft die Fetzen geflogen… *hrhr*

Schreibe einen Kommentar