Früchte-Vanilleschmand Kuchen mit Kokos~oder auch ohne

Hallo ihr Schleckermäulchen,

am Wochenende habe ich Gelüste auf Kuchen bekommen. Also habe ich geschaut was ich noch da habe und welchen Kuchen ich aus diesen Zutaten backen kann. Denn wie das so ist, bekommt man immer Hunger auf etwas, wenn man nicht dafür eingekauft hat 🙂
Ich hatte noch Schmand, Früchte im Glas, Vanillepudding und Kokosraspel. Also habe ich einen Früchte-Vanillieschmand-Kokos Kuchen gemacht.
Natürlich kann man das Kokos auch weg lassen, wir essen Kokos gerne 🙂

Früchte-Vanilleschmand Kuchen (5)

 (Die Bilder könnt ihr anklicken zum Vergrößern)

Früchte-Vanilleschmand Kuchen (6)

 

 

Für den Boden macht ihr einen Teig aus 200 Gramm Mehl, 130 Gramm Butter, 75 Gramm Zucker, 2 EL Milch, 1 Ei und 1 TL Backpulver.

Diese Zutaten verknetet ihr zu einem Teig. Der Teig ist schon etwas klebrig, er sollte also nicht zu trocken sein.

 

 

Den Teig gebt ihr nun in eine Springform die am Boden mit Backpapier ausgelegt ist, und drückt den Teig als Boden an. Drückt auch einen kleinen Rand hoch.

Für den Belag nehmt ihr Früchte nach Belieben. Ich habe ein Glas Himbeeren und ein Glas Blaubeeren genommen. Das Obst abgießen und gut abtropfen lassen. Dann bereitet ihr die Vanilleschmandcreme zu.

Dazu bereitet ihr einen Vanillepudding nach Packungsanleitung zu (500 ml Milch, Zucker und das Puddingpulver zum kochen bringen, vorher das Puddingpulver mit etwas Milch von den 500 ml verrühren)

Den Pudding nach dem Aufkochen kurz abkühlen lassen, er muss nicht ganz kalt sein, aber er kann ruhig so 10 Minuten kalt gerührt werden.

In den gekochten Pudding rührt ihr nun 2 Becher Schmand und wer mag eben auch Kokosflocken.

Früchte-Vanilleschmand Kuchen (3)

Gut verrühren bis es eine cremige Masse ist. Jetzt schmeckt ihr die Masse noch nach belieben mit Zucker ab. Ich habe zusätzlich keinen Zucker mehr dazu gemacht, aber der Kuchen schmeckt dann nicht süß, also wer mag einfach noch 1 oder 2 EL Zucker in die Vanilleschmand Masse rühren.

Früchte-Vanilleschmand Kuchen (1)

Jetzt gebt ihr die Früchte auf den Teigboden und darauf gießt ihr den Vanilleschmand.

Früchte-Vanilleschmand Kuchen (4)

 

 

 

 

 

 

Und jetzt kommt der Kuchen in den vorgeheitzen Ofen bei 175 Grad Umluft für ca. 60 Minuten

Man kann den Kuchen nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben oder Kokosraspeln darauf streuen.

20130428_174210

Früchte-Schmand Kuchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasst es euch schmecken…

trisch

6 comments

  1. MestraYllana says:

    Das sind ja meistens auch die besten Kuchen (und Gerichte) die man schnell mal aus dem zusammenbastelt, was man gerade da hat… ich ärgere mich im Nachhinein dann immer, wenn ich es nachkochen will und nimmer weiß, was alles reinkam!^^

Schreibe einen Kommentar