Woher das Zebra Streifen hat

Ihr wisst ja das meine Kinder und ich ein Fan der Ebooks vom Tilda Marleen Verlag sind.
Anna Karina Birkenstock ist einfach eine großartige Künstlerin und verleiht den Büchern, egal ob in Digitaler oder in Papierform, ihren einzigartigen Charme und Witz.
Ich habe euch schon einige Bücher und Ebooks von Anna Karina Birkenstock vorgstellt und heute möchte ich euch etwas gantz neues zeigen.
Der Tilda Marleen Verlag hat eine neue Ebook Reihe, „Knolle Bücher“.
Mit der neuen Ebook Reihe geben die beiden Initiatoren, Anna Karina Birkenstock und Caspar Armster sowohl erfahrenen Illustratoren, als auch Newcomern einen digitalen Raum für außergewöhnliche Kinderbuchillustrationen und besondere Geschichten.
Dabei werden neue knollige, knorrige, kantige und bunten Formen gesucht, um sie für große und kleine Leser ans Licht zu holen.
Es gibt drei neue und völlig unterschiedliche Titel:

Woher das Zebra Streifen hat (6)

Woher das Zebra Streifen hat wurde von Till Laßmann im Comicstil gezeichnet und Chris Sesar schreibt in munteren Versen über das eigentlich streifenlose Tier. Vorgelesen wird die Geschichte vom Hamburger Schauspieler Bruno Bachem.

Ich habe nun lange überlegt wie ich euch dieses tolle Ebook präsentiere. Bisher gab es immer Bilder, mit meinen Kindern die gerade das Ebook lesen oder sich vorlesen lassen. Aber diesmal richte ich das Augenmerk direkt und nur auf das Ebook. Das meinen Kindern das Buch „Woher das Zebra Streifen hat“ gefällt, glaub ihr mir sicher auch ohne Beweisbilder 🙂 Das einzige was meine Kinder diesmal bemängelt haben, ist die Erste Seite, denn die ist weiß. „Mama warum ist da kein Bild drauf“ wurde ich gefragt 🙂
Wir finden die Geschichte flott und witzig geschrieben. Die Erzählstimme passt zu dem doch etwas „ironischen“ Text 🙂
Die Illustrationen sind etwas ganz neues. Von Anna Karina Birkenstock kennen wir die Zeichnungen klar und kräftig, ansprechend und auffällig. Dieses Ebook kommt mit lustigen aber dezenten Zeichnungen daher. Es ist aber eine Umstellung nun ein etwas „farbloseres“ Ebook anzuschauen, denn man findet keine kräftige Farben wie Rot oder Grün, denn das Ebook ist in natürlichen Farben, so wie es eben in der Natur auch ist, gemalt. Blauer Himmel, Stohfarbener Boden, und eben das Schwarz-Weiße Zebra. Lediglich auf der Titelseite findet man die Farbe Rot.
Anfangs fehlten mir kräftige Farben beim betrachten der Seiten. Aber mittlerweile finde ich es mit den natürlichen Farben eigentlich viel besser, denn es passt einfach total zur Geschichte.

Woher das Zebra Streifen hat (4)

Die Verse sind kurz, aber dennoch lustig.
„Am Anfang war das Zebra nämlich grauweiß und gar nicht ungewöhnlich“
Die Verse passen toll zusammen und die Geschichte im ganzen ist eine lustige, mal etwas andere Geschichte.

Woher das Zebra Streifen hat (1)

Man kann sich das Ebook natürlich nicht nur vorlesen lassen, sondern auch selbst durchblättern und lesen.

Woher das Zebra Streifen hat (7)

Ich finde es ganz toll das der Tilda Marleen Verlag jungen, unbekannten Illustratoren die Möglichkeit gibt, so tolle Ebooks zu verschönern. Ich bin gespannt auf die anderen beiden Bücher aus der Knolle Reihe, die werde ich natürlich für die Kids (und mich) auf mein iPad laden. Denn wir lesen nicht nur Abends beim zu Bett gehen Bücher vor oder schauen uns Ebooks an, sondern auch an Tagen wie diesem 😉 . Trüber Herbsttag, was gibt es da schöneres als auf der Couch eingekuschelt und ein schönes Buch lesen oder anschauen.

In der Knolle Reihe gibt es noch das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm „Sechse kommen durch die ganze Welt“.
Illustriert von Boris Braun in feinen, ausdruckstarken, zart colorierten Tuschezeichnungen und von Harald Schröpfer gelesen.

Außerdem illustriert Antje Flad in gekonnter Leichtigkeit „Maxi Marder“, eine gereimte Geschichte des bekannten Journalisten und Autors Sven Kuntze, der seinen tierischen Protagonisten auch selber eine Stimme verleiht.

Ein solches Ebook kostet 4,99 Euro und ist im Apple iBook Store und im Amazon Kindle Shop zu kaufen.

Woher das Zebra Streifen hat (3)

Dieses Ebook bekommt von mir 4 von 5 Wandas, deswegen, weil ich mich eben erst an die Farbgestaltung gewöhnen musste. Die Geschichte selbst hätte 5 Wandas verdient.

4 Buchwürmchen

Schaut mal beim Tilda Marleen Verlag rein, ich bin mir sicher, das ihr dort für eure Kids auch das ein oder andere, oder das ein UND andere 😉 Ebook finden werdet das euch gefällt.

Schreibe einen Kommentar