Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen

Hallo ihr Schleckermäulchen,

schön das ihr wieder auf meinen Blog gefunden habt.
Gestern hatte ich solche Gelüste auf Walnüsse und gleichzeitig auf Äpfel…. da bin ich direkt in die Küche gegangen und habe einen Apfel-Walnuss-Schokozupfenkuchen gebacken.

Der ist richtig lecker geworden, deswegen gebe ich euch hier das Rezept dazu, falls ihr auch mal Gelüste auf Äpfel und Walnüsse bekommt 🙂


Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (4)

Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.
Ihr stellt aus 400 Gramm Dinkelvollkornmehl (natürlich könnt ihr auch jedes andere Mehl verwenden), 200 Gramm braunen Rohrrohzucker, 200 Gramm Butter, 2 Päckchen Vanillezucker (oder Mark einer Vanilleschote), 1 Päckchen Backpulver 2 EL Milch und 2 Eiern einen Teig her.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (5)

Der Teig ist dann schön weich und etwas „knatschig“, man kann ihn aber dennoch in die Hand nehmen und in der Springform gut verteilen ohne das alles an den Händen kleben bleibt.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (6)

Ihr gebt den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Form und verteilt den Teig, ebenso drückt ihr einen kleinen Rand hoch, der darf ruhig Fingerdick sein, ganz so wie ihr es hinterher am liebsten esst…

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (7)

 

Jetzt gebt ihr Walnüsse (Menge nach belieben) auf den Teigboden und drückt diese leicht in den Boden. Darauf gebt ihr Apfelstückchen von 3-4 geschälten, entkernten und gewürfelten Äpfeln.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (9)

Nun macht ihr noch den Teig für die Schokozupfen, den müsst ihr aber mit der Hand verkneten damit alles schön geschmeidig wird. In der Küchenmaschine werden Streusel und co. nicht so richtig schön finde ich.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (8)

Einfach 200 Gramm Mehl, 150 Gramm Zucker, 150 Gramm Butter und Backkakao (Menge nach belieben) zu einem Teig verkneten. Dann zupft ihr den Teig einfach in Stückchen und gebt diese auf den Kuchen.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (10)

Jetzt den Kuchen in den Ofen schieben und ca.40 Minuten backen lassen. Je nach Ofen kann die Zeit etwas variieren.

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (1)

Fertig ist der leckere Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen…

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (2)

Ich liebe den Geschmack, die Mischung aus Schoko, Äpfeln und Nüssen, jammi. Probierts mal aus und lasst es euch schmecken…

Apfel-Walnuss-Schokozupfen Kuchen (3)

Hier noch alle Zutaten auf einen Blick für eure Einkaufsliste:

Boden: 400 Gramm Dinkelvollkornmehl
200 Gramm braunen Rohrrohzucker
200 Gramm Butter
2 Päckchen Vanillezucker oder eine vanilleschote
1 Päckchen Backpulver
2 Eier

Belag: Walnüsse und Äpfel

Streusel: 200 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
150 Gramm Butter
Backkakao

Trisch

14 comments

Schreibe einen Kommentar