Kokosmilchreis mit Kiwipesto [Prep&Cook] [gekochtes] [Dessert für besondere Anlässe]

Hallo ihr Schlemmermäulchen,

heute habe ich Milchreis mal anders gemacht, nämlich Kokosmilchreis mit Kiwipesto, und das ist soooo lecker.

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (1)

Ich erkläre euch wie ihr den Kokosmilchreis im Krups Prep&Cook zubereitet, natürlich könnt ihr ihn auch mit den Zutaten herkömmlich im Topf kochen.

Ihr gebt einfach 180 Gramm Milchreis, eine Dose Kokosmilch (400 ml), 600 ml Milch, Mark einer Vanilleschote, 2 EL braunen Rohrohrzucker und 1 prise Salz in den Preppie (Rühreinsatz) und stellt Stufe 3, 95 Grad und 35 Minuten ein.

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (4)

In der Kochzeit könnt ihr das Kiwipesto zubereiten. Das geht auch ganz schnell und einfach.
5 reife Kiwis, 1 Tütchen Pinienkerne (50 Gramm), 2 EL Olivenöl und wer mag noch 2 TL braunen Rohrohrzucker in ein hohes Gefäß geben und alles mit dem pürrierstab pürrieren. Wer Minze mag gibt noch 3 Zweige Minze dazu und pürriert diese mit.

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (3)

Fertig pürriert sieht es dann so aus

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (2)

Das Pesto in den Kühlschrank stellen bis der Milchreis fertig ist.

Und dann einfach nur genießen…

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (6)

Wer mag bestreut den Milchreis noch mit Kokosflocken die zuvor in der Pfanne leicht angeröstet wurden…

Kokosmilchreis mit Kiwipesto (5)

Ebenso kann man auch 1-2 EL Kokosraspeln direkt zum Milchreis dazu geben und mit kochen lassen.

Lasst es euch schmecken…

Trisch

#krupsprepandcook

Schreibe einen Kommentar