Kokos-Mandel Kugeln ~ Raffaelo selbst gemacht

Hallo ihr Schleckermäulchen,

es gibt Sachen, bzw. Lebensmittel oder Süßigkeiten, die könnte ich ständig essen. Zum Beispiel Raffaelos.

Allerdings mag ich ja wie ihr wisst am liebesten alles Hausgemacht. Man weiß was drin ist und es schmeckt einfach besser, weil man eben auch alles anpassen kann wie man es mag. Weniger Zucker, mehr Nüsse oder oder oder.

Raffaelo selbst machen (1)

Sehen die nicht toll aus? Und das tolle ist, die meisten hausgemachten Sachen sind ganz einfach in der Herstellung und gar nicht so schwierig wie man vielleicht erst denkt.

Ihr bekommt mit diesem Rezept ca 35-40 Raffaelos heraus, je nachdem wie groß ihr die Kugeln formt.

Ihr benötigt folgende Zutaten:

3 Tafeln weiße Schokolade (ich nehme am liebsten Milka)

100 gr. gemahlene Mandeln

50 gr. Mandelmuß (z.B. von Alnatura oder selbst gemacht)

60 gr. Kokosmilch

Kokosraspeln zum wälzen (ca. 4 Esslöffel)

ca.40 Mandeln

Es geht auch ganz einfach los. Ihr schmelzt die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad.

Dann gebt ihr die gemahlenen Mandeln, das Mandelmuß, die Kokosmilch und die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel und verrührt alles gut. Jetzt stellt ihr die Schüssel 15 Minuten in den Kühlschrank.

Raffaelo selbst machen (2)

Rechts im Bild seht ihr, wie die Masse verrührt aussieht…

Raffaelo Rezept (2)

Nach der kurzen Kühlzeit formt ihr aus der Mandelmasse Kugeln, die können so groß wie echte Raffaelo sein, oder auch etwas kleiner (ich  mag sie lieber etwas kleiner).

Dazu nehmt ihr einfach einen Teelöffel und stecht euch die benötigte Menge (ca 1 TL) ab und formt sie mit den Händen zur Kugel und drückt eine Mandel hinein (ich trage dabei immer Einmalhandschuhe denn es ist doch recht ölig durch das Mandelmuß).

Raffaelo Rezept (1)

Die Mandel soll dann natürlich nicht mehr zu sehen sein wenn ihr die Kugel fertig geformt habt…

Raffaelo selbst machen (5)

So, die Mandel ist in der Kugel, nun müsst ihr nur noch die Kugel in Kokosraspeln wälzen…

Raffaelo selbst machen (6)

Raffaelo selbst machen (7)

Und fertig sind eure Raffaelos. Jetzt noch für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen das sie etwas fester werden und dann wieder heraus holen (sonst werden sie zu hart).

Einfach bei Zimmertemperatur lagern (die halten eh nicht lange weil sie so schnell weg gefuttert sind 😉 )

Raffaelo selbst machen (8)

Lasst es euch schmecken

Trisch

One comment

  1. Bloody says:

    Hallöchen! 🙂
    Das müsste ich glatt mal für meinen Freund machen.. er liebt Kokos und daher natürlich auch Raffaelo! Danke für das Rezept! 🙂

    Vlg Bloody

Schreibe einen Kommentar