Verbotene Kinder von Michael Schmitt

Verbotene Kinder von Michael Schmitt

Michal Schmitt

Kurzbeschreibung
Im Jahr 2569 hatte sich die Weltbevölkerung auf einhundertfünfzig Milliarden Menschen erhöht. Durch das Abschmelzen der Polkappen, sank der Lebensraum gleichzeitig um zirka 50 Prozent. Auf Grund dieser Tatsachen waren die Regierungen gezwungen, neue Lebensräume für ihre Bürger zu schaffen. Sie bauten riesige, bis 800 Meter hohe Wolkenkratzer und führten eine strikte Geburtenkontrolle ein. Nur vom Staat getestete und für geeignet gehaltene Paare durften Kinder in die Welt setzen. Es gab natürlich auch Paare, die sich dieser staatlichen Macht nicht unterwerfen wollten und VERBOTENE KINDER zur Welt brachten. Diese Kinder, so sie entdeckt wurden, wurden von Staatsbediensteten im Palast der Europäischen Föderation, dem blauen Turm, zu Staatskriegern erzogen. Egal welchen Geschlechts, sie wurden zu absolut gehorsamen und willenlosen Soldaten gedrillt. Obwohl diese Kinder unter totaler Überwachung standen, versuchten es drei von ihnen diesem grausamen Schicksal zu entkommen. Nur mit ihrem ungebrochenen Mut und Freiheitsdrang bewaffnet, traten sie einen ungleichen und fast aussichtslosen Kampf an.

Mein Fazit:

Dieses Buch war mein erstes von Michael Schmitt

Es geht um Kinder, die eigentlich gar nicht hätten geboren werden dürfen.
Diese „verbotenen“ Kinder werden in einem Turm gefangen gehalten und sind absolut willenlos.
3 Kinder schafften jedoch die Fluch aus diesem Turm…..
Jedoch ist es ein schwieriger und gefährlicher Weg.

Das buch ist sehr spannend geschrieben, es ist ideal für Kinder ab etwa 10 Jahren, und ich finde das Buch auch absolut Erwachsenen-geeignet.
Ich wollte das Buch nicht mehr weg legen beim lesen 🙂

Es gbt auch noch einen zweiten Teil der heißt „Verbotene Kinder 2“
Ebenso gibt es noch „Sandra & Jan- Die Geldmaschine“ , „Sandra & Jan- Schatten der Vergangenheit“ und „Grenzenlose Freiheit- Der geheimnisvolle Wasserspeicher“

Ich kann euch die Bücher von Michael Schmitt sehr empfehlen.
Weihnachten steht vor der Tür, Bücher kommen doch immer gut an 🙂

Wir haben schon alle 5 Bücher von Michael Schmitt, die dürfen in keinem Haus mit Leseratten fehlen 🙂

trisch