Laugenbrötchen selbst gemacht~Dinkel-Laugenbrötchen~Laugenkonfekt [hausgemacht]

Hallo ihr Schlemmermäulchen,

wir essen am Wochenende beim gemeinsamen Frühstück immer am liebsten Brötchen. Allerdings habe ich keine Lust immer los zu fahren um welche zu kaufen. Sonntags steht man beim Bäcker ewig an und außerdem wisst ihr ja, das ich am liebsten selbst gemacht esse weil ich dann weiß was drin ist.

Continue reading →

Schmandbrötchen-Partybrötchen

Hallo ihr Lieben,

diese Schmandbrötchen sind immer perfekt…egal ob im Sommer etwas schnelles auf den Tisch soll oder für die Party/Geburtstagsfeier oder auch beim Brunch. Schnell gemacht, abwandelbar nach belieben und lecker.

Schmandbrötchen

Man braucht dazu:

200 Gramm gekochten Schinken (in kleine Streifen geschnitten)
200 Gramm Salami (in kleine Streifen geschnitten)
200 Gramm geriebenen Emmentaler
2 Becher Schmand
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Pizzagewürzpulver

Alle Zutaten mischen und gut verrühren.
Wenn die Masse zu fest ist, einfach noch etwas Milch zugeben.
Die Masse sollte aber schon so fest sein, das man sie mit einem Löffel gut abstechen kann (Fester als Fleischsalat *gg*)

Diese Masse auf Aufbackbrötchen geben (2 gute EL pro Hälfte) und dann im Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) überbacken.

SEHR LECKER

Man kann nach belieben natürlich auch die Zutaten abwandeln, Pilze rein usw.

Trisch